FABELkurse®

FABEL ist ein babyjahrbegleitendes Kursangebot (FamilienzentrierteBaby-Eltern-Konzept) was sich an Babys und ihre Eltern gleichermaßen richtet. In einer altershomogenen Gruppe finden Eltern die Zeit für Austausch und Anregungen und ihre Babys Raum, um sich frei und in ihrem eigenen Entwicklungstempo zu bewegen. Die Themen wachsen mit den Kindern mit.

Ankommen: In den ersten Monaten liegt der Schwerpunkt auf der Familienwerdung: Stillbegleitung, Babymassage und die Bedeutung der Säuglingspflege. Wir betrachten die Bewegungs- und Spielentwicklung und wie die Babys ihren Körper und ihre Umgebung kennen lernen. Ich biete Spielangebote, die den Möglichkeiten der Babys in ihrem Entwicklungsalter entsprechen. Sie entscheiden dabei selbst, ob sie bereit dafür sind, oder sich lieber zurückziehen wollen. Wir begleiten sie darin achtsam und lernen ihre Kompetenzen wahrzunehmen. Je nach Bedarf runden ruhige oder anregende Lieder die Kursstunde ab.

Die Elternthemen finden hier aber genauso Raum: die eigenen Ansprüche als Frau und Mutter, Mann und Vater, oder die Ansprüche von Außen: die der Babys, der Geschwisterkinder, die der Partnerschaft oder auch die Herausforderungen der Alleinerziehenden. Austausch und Tips, aber auch Entspannungsübungen und kleine Massageeinheiten können hier Klarheit und Entlastung bringen.

Bewegung: Je bewegter die Kinder werden, desto mehr Spiel- und Sinnesanregungen fließen mit ein.

Stille Zeit“: Das Herzstück des Kurses nimmt die Beobachtung der Babys in ihrem natürlichen Spielverhalten und ihrer individuellen Bewegungsentwicklung ein, angelehnt an die wunderbare Arbeit Emmi Piklers. Eine vorbereitete Umgebung mit entwicklungsgerechtem Spielmaterial, bietet einen Raum, in dem die Kinder nach ihrem Interesse spielen und sich in ihren Möglichkeiten bewegen können, aber auch selbstbestimmt Pausen machen können. Mit der Stille eröffnet sich den Kindern noch ein anderer Raum, wo sie zu Wort kommen, viel freier und konzentrierter spielen und miteinander interagieren können. Die begleitenden Themen sind die Beikosteinführung, der Schlaf, der Umgang mit Krankheiten, die Sicherheit und oft auch die Elternschaft und Paarbeziehung.

Abschied: der FABELkurs bereitet Euch als Familie auch auf die Umbruchzeit von Kitastart, Eingewöhnung und Berufs(wieder)einstieg vor. Ich biete aber auch immer Gruppen an, die noch ein 2. Jahr in Elternzeit bleiben möchten.

Woher kommt FABEL®?

In Zusammenarbeit der Gesellschaft für Geburtsvorbereitung, Familienbildung und Frauengesundheit https://www.gfg-bv.de/ und der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) wurde das Familienzentrierte Baby-Eltern-Konzept (FABEL®) entwickelt und die Wirksamkeit des Programms empirisch belegt. Näheres unter: www.fabel-kurs.de 

Seit 2012 leite ich im berliner Hug&Grow die FABEL-Gruppen: https://www.hug-and-grow.de/berlin/veranstaltungen/fabel