Ganzheitliche Massagen

Ganzheitliche Massagen

Meine ganzheitlichen Massagen können sich aus Elementen der klassischen muskulären Massage oder leichteren Massagenformen zusammen setzen, unter Einbeziehung von Reflexzonen, Akupressur und sanften Dehnungen und Rotationen, bei Bedarf auch Schröpfgläsern. Individuell ausgewählten Aromaöle runden die ganzheitliche Behandlung ab – wie das Gewürz in der Suppe.

Je nach Bedürfnis des Körpers kann die Massage von tief entspannend bis belebend erfahren werden. Man fühlt sich ausgeglichen und nimmt den eigenen Körper wieder bewusster wahr. Im Akutfall können therapeutische Massagen die Schmerzen lindernd, so das die Ursache des körperlichen Stresses zu Tage treten darf, die wir uns dann gemeinsam betrachten. Im Sinne der Ganzheitlichkeit und der Salutogenese…(siehe http://tamarakibys.de/praxis/

Indikationen:

  • Syndrom der Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule

  • muskuläre Verspannungen

  • Nacken-Schulter-Symptomatik

  • Kopfschmerz

  • Atemproblematiken

  • Angst- und Stresssymptomatik

  • Depressionen

(Diese Liste stellt nur einen kleinen Überblick dar. Welche Behandlung in Deiner Situation in Fragen kommt oder evt auch kontraindiziert ist, klären wir in unseren Erstgespräch.)